Lebensmitteltechnik

Lebensmitteltechnik

Lebensmitteltechnik

In der Lebensmitteltechnik kommen vor allem rostfreie Stähle zum Einsatz, doch diese Werkstoffe können hinsichtlich Verschleiss und Metallabrieb oder bei der chemischen Beständigkeit während der Reinigung mit unseren Keramiken nicht schritthalten.

 

Dies sind die bestechenden Vorteile unserer Keramiken beim Einsatz in der Lebensmitteltechnik. Matrizen, Siebe, Mischer und Messer für die Fleischindustrie, Extruderschnecken für die Teigwarenherstellung oder Ventile bei der Joghurt-Förderung sind nur einige Anwendungsbeispiele.
Unsere elektrisch leitende Keramik kann mit Wirbelstrom auch detektiert werden.

  • extreme Verschleissfestigkeit
  • hervorragende chemische Beständigkeit
  • metallfrei und hohe Abriebfestigkeit
  • hohe Wärmeleitung
  • schlechte Benetzung
  • detektierbar
 
Top