Wälzlagertechnik

Wälzlagertechnik

Wälzlagertechnik

Siliciumnitrid ist seit geraumer Zeit ein bekannter Werkstoff in Kugellager und bereits bestens im Markt etabliert.
Dank unserem Thermoforming-Prozess sind nun auch Nadeln und Rollen aus unserem bewährtem CeSinit wirtschaftlich herstellbar.

 

Die Vorteile von CeSinit in Wälzlager sind sehr zahlreich, so wird dieser Werkstoff vor allem wegen seiner geringen Dichte eingesetzt, was wiederum die Schmierung durch geringere Fliehkräfte positiv beinflusst. Aber auch die elektrische Isolierung ist häufig das entscheidende Kriterium. In immer mehr Anwendungen ist es auch notwendig, einen antimagnetischen Werkstoff zu haben, und da führt kein Weg an CeSinit vorbei.

  • geringe Dichte
  • hervorragend elektrisch isolierend
  • antimagnetsich
  • ausgezeichnete Verschleissfestigkeit
  • extreme Temperaturbeständigkeit
  • geringe Benetzung
 
Top